Sonntag, 27. Oktober 2013

Sonntagsausflug zum Hohenstein

Unser Sonntagsausflug führte uns zum Hohenstein.

Bei sonnig stürmischen Herbstwetter ging es zu den Wildscheinen, durch den Wald zur Kletterwurzel und den Tiergehegen.








Erst als wir beim wunderschönen Wasserspielplatz angelangt waren begann es zu regnen.

Samstag, 26. Oktober 2013

Dieser Moment

Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama

               
                                            So stolz auf die "Fußalunterhose"

Herbstzeit

Wir genießen den Herbst mit all seinen Farben und Gerüchen. Unsere Ausflüge sind wie kleine Alltags fluchten.







Sonntag, 20. Oktober 2013

Sonntagsgruß

Ich serviere Euch zum späten Sonntagsfrühstück ein paar leckere Zimtschnecken. Den Teig habe ich schon am gestrigen Abend vorbereitet und im Kühlschrank gehen lassen.



Teig

500g Mehl
40g Hefe
60g Zucker
1 Pr. Salz
2 Eier
50g Butter

Aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Am Morgen mit

60g Butter bestreichen und
Zimt-Zucker- Mischung bestreuen. Aufrollen, in Scheiben schneiden, in eine gefettete Form geben und bei 200°C backen



Das Rezept für den Hefeteig ist übrigens aus dem wundervollen Buch Backen- Die neue grosse Schule es ist für mich das Standartbackbuch überhaupt.

Samstag, 19. Oktober 2013

Genäht

Heute habe ich mal etwas für mich genäht. Es ist eine displayreinigende Handytasche aus einem wunderschönen Sternchenstoff. Als Innenfutter habe ich ein Mikrofasertuch "glas reinigend" verwendet.


Freitag, 18. Oktober 2013

Gestern

Gestern kam ich endlich mal wieder zum Brot backen.
Da wir den Kamin anhatten habe ich das Brot in das Backfach oben gestellt. Es gart dort langsamer als im Backofen, aber es ist ein wunderbares, sehr leckeres Brot geworden. Für die Krume habe ich es noch kurz in den Backofen gestellt.

Sonntag, 13. Oktober 2013

Dienstag, 8. Oktober 2013

Allein

In der Zeit  vom 23.- 27. September war der Liebste nicht bei uns und ich habe die Zeit sinnvoll genutzt;)
Angestossen durch den Blog von Fräulein Ordnung überkam mich der Wunsch nach einer Rund-um-Erneuerung meines Flurs.
Der kleine Wolf und ich haben also Tapeten entfernt und Löcher verputzt um anschliessend zu streichen. Da wir damit nicht ganz fertig geworden sind hat der Liebste am Samstag noch etwas geweißelt.



Jetzt empfinde ich unseren Flur als viel aufgeräumter und verweile auch gern mal darin.



Freitag, 4. Oktober 2013

Feiertagsimpressionen

Wir verbrachten diesen schönen, sonnigen Tag im Familienkreis.
Am morgen kauften wir Brötchen, Eier, Zwiebeln, rote Beete und Weißkohl im Hofladen und bereiteten ein leckeres Frühstück.
Anschließend habe ich unsere Vorräte aufgestockt. Im Schrank befinden sich nun:
6 grosse Gläser rote Beete
1 grosses und 1 kleines Glas Himbeermarmelade
2 Gläser Holunderblütengelee
2 Gläser Erdbeermarmelade
1 Glas Holunderblütensirup (von Mama)

Ausserdem habe ich mich an ein Sauerkraut im Glas gewagt.
Nach einem Spaziergang mit Spielplatzbesuch beschäftigte sich der kleine Wolf eine Zeit lang mit seinem neuen Hobby und ich habe gekocht.